Februar 18

Der wunderbare Glarner zieht ein Urteil nicht ans Bundesgericht weiter. Was für ein selbstloser Held!

So härzig 😀

Meinst Du die, die nicht für die “Endlösung” sind?

Klar, und die SVP darf hochoffiziell auf Abstimmungsplakaten sämtliche anderen Parteien als Maden verunglimpfen!

Hervorheben kann man auch die besondere Intelligenz dieses Kommentars 🙁

Jauche kann auch ein Segen für ausgebeutete Böden sein 😀

Steht so sehr darüber, dass er alles anzeigt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist 😀

Oh Aluhut!

Quelle: SVP-Mitglieder/Sympathisanten und Fans

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Der wunderbare Glarner zieht ein Urteil nicht ans Bundesgericht weiter. Was für ein selbstloser Held!
Februar 18

Fakten nach Glarner Kriterien: 96,8% der “der Lüge und Ausländerhetze Beschuldigten”, sind SVPler. Lol

Glarner Fakten: Kriminalstatistiken mit Beschuldigten und polizeilich Registrierten, anstatt mit Verurteilten! Aber sein Publikum schnallt ja offenbar nicht mal diesen Unterschied.

 

Da schau her! Frau Leibundgut legt sich eine neue Identität zu um ungestört weiterlästern zu können 😀

Schmierenkampagne gegen einen Schmierenpost scheint mir ziemlich fair zu sein.

Tja, Du hast recht Dich abzugrenzen mit Deinem original Wäggitaler-Namen 😀

Und wenn Glarner von ner Klippe springt, spingst Du natürlich hintennach.

Aluhut Nünlist in Hochform! Den Rest seines erbärmlichen Geschwurbels ersparen wir Euch 😀

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Fakten nach Glarner Kriterien: 96,8% der “der Lüge und Ausländerhetze Beschuldigten”, sind SVPler. Lol
Februar 17

Sie wird lang werden, die Zeit bis zum 17. Mai, bei dem Tempo und der Frequenz das die SVP mit ihrer Ausländerhetze anschlägt.

 

 

Mit der Almer geht auch wieder mal die Fantasie durch 😀 Weiss nicht ob jeder Flüchtling soviel kriminelle Energie in sich hat wie offensichtlich sie 😀

Die schlimmsten Blutsauger sind die Milliardäre der SVP.

Was für eine nette Idee, und dann ausschaffen in plombierten Eisenbahnwagen vielleicht?

Der Bundesrat ist natürlich verantwortlich für Bundesgerichtsurteile!

Ja, die Nazis haben ja auch Grenzen abgeschafft und Millionen von Menschen in polnische, deutsche und andere Konzentrationslager eingeladen. Aber IV-Renten haben sie ihnen keine bezahlt.

Aha, inexistente Kinder von den angeblichen “Gebärmaschinen”? So sagt Ihr doch, oder?

mimimi, Sozialsysteme nur für Ausländer! Glaubt Ihr den Schmarren den Ihr erzählt eigentlich aus selber?

Das Bundesgericht ist in Lausanne!

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Sie wird lang werden, die Zeit bis zum 17. Mai, bei dem Tempo und der Frequenz das die SVP mit ihrer Ausländerhetze anschlägt.