Februar 12

Dass auch Glarner sich nicht scheuen würde, das Genfer-Laizitätsgesetz für Muslimhetze zu missbrauchen, war natürlich von Anfang an klar. Beurk

Und ein bisschen body shaming zum Dessert. Bravo Glarner, entlarvend!

Wie wärs mit ein bisschen googeln vor dem “Dummschnurre”. Frau Tiguemounine ist gebürtige Französin.

Lasst vielleicht schon mal das Genfer Verfassungsgericht entscheiden.



Copyright Perlen aus Blocheristan 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht12. Februar 2019 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen