Februar 13

Es reicht langsam, Herr Schweinswurst, mit Ihrer gottverdammten elenden Hetzerei gegen Muslime! Wählt den Kerl ab!

Ich lebe in einer Stadt mit relativ vielen Muslimen. Ich habe ein einziges Mal in 50 Jahren gesehen, dass ein Muslim (ein Tourist) auf einem Schiff auf dem Genfersee in einer etwas versteckten Ecke seinen Gebetsteppich ausgebreitet hat. Seine Familie  hat sich dabei vor ihn gestellt und ihn von den Blicken der anderen Menschen bestmöglich abgeschirmt. Es gab absolut keine negativen Reaktionen.

Und wenn Glarner schon was gegen das Beten in der Oeffentlichkeit hat, dann soll er bitte dafür sorgen, dass die ganzen katholischen Prozessionen und der  damit verbundene Halleluja-Tourismus ebenfalls verboten wird.



Copyright Perlen aus Blocheristan 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Februar 2019 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen