Februar 13

Wer im Glaushaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen, Frau Müller-Boder!

Sagt die Frau, welche seit Jahren durch tägliches Muslimen-Mobbing bald schweizweit bekannt ist, und meint für ihren “heldenhaften Kampf” als Belohnung einen Nationalratssitz in Anspruch nehmen zu dürfen.

 

Und mit Ihren drei 20%-Prozent-Jöblis, brauchen Sie auch nicht dermassen hoch anzugeben. In unserer Gruppe haben oder hatten  (auch bereits Pensionierte) alle Fulltime-Jobs.



Copyright Perlen aus Blocheristan 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Februar 2019 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen