Februar 24

Manchmal traut man seinen Augen einfach nicht. Aber, Frau Opferschutz-Expertin, auch wir haben sowas wie ein Spotlight gegen das Vergessen.

Die angebliche Opferschutz-Expertin warnt vor KO-Tropfen.

Jedem von uns ist der medialste KO-Tropfen-Fall der Schweiz noch immer sehr präsent, nur die Expertin hat offenbar Erinnerungslücken. Und so ging sie damals mit dem “angeblichen” Opfer um:

Man kann es wohl kaum lesen, deshalb ein Auszug mit den “heissen Stellen”

Und dann wundert sich die Dame, dass sie hin und wieder als Täterschützerin bezeichnet wird, und droht mit Anzeigen!

 

 

 

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Manchmal traut man seinen Augen einfach nicht. Aber, Frau Opferschutz-Expertin, auch wir haben sowas wie ein Spotlight gegen das Vergessen.