März 2

Neues aus Bierhausen! Plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapperich will in den Ständerat!

Und das nennt die Tante Wahlkampf! Als “Politikerin” mit Schwerpunkt Familie, zeigt sie uns ein Dutzend Schulhäuser im St. Gallerland von aussen, lässt sich davor filmen und plappert vor jedem ein bisschen völlig sinnfreies Zeug und bittet dann um eine Stimme für sie in den Ständerat.

Und das Schlussbouquet: Sie hat an diesem Tag sehr viel gelernt aus diesen schönen Schulhäusern! 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

Mein Gott, Frau Bösch, Sie sind wohl das Peinlichste was wir an StänderatskandidatInnen jemals gesehen und gehört haben. Zurück mit Ihnen in Ihre Krippe, wo Sie in den Kleinkindern Zuhörer haben welche Ihrem geistigen Niveau entsprechen. Nur die Kinder werden sich entwickeln, für Sie ist es leider zu spät 🙁

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Neues aus Bierhausen! Plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapperich will in den Ständerat!
März 2

Adrian ist wohl sterbenslangweilig bei seinem neuen Bürojob und sucht verzweifelt nach einer sinnvollen Beschäftigung.

 

Der grosse Kämpfer gegen die Untrdrückung der Frau! Eine verhüllte Frau jedoch als Schreckgestalt zu bezeichnen ist dann wieder völlig ok. Armer Adi, soviel Angst 😀 Nimm Dir doch ein Beispiel am coolen Herrn GüneșÎ

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Adrian ist wohl sterbenslangweilig bei seinem neuen Bürojob und sucht verzweifelt nach einer sinnvollen Beschäftigung.