März 2

Neues aus Bierhausen! Plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapper plapperich will in den Ständerat!

Und das nennt die Tante Wahlkampf! Als “Politikerin” mit Schwerpunkt Familie, zeigt sie uns ein Dutzend Schulhäuser im St. Gallerland von aussen, lässt sich davor filmen und plappert vor jedem ein bisschen völlig sinnfreies Zeug und bittet dann um eine Stimme für sie in den Ständerat.

Und das Schlussbouquet: Sie hat an diesem Tag sehr viel gelernt aus diesen schönen Schulhäusern! 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

Mein Gott, Frau Bösch, Sie sind wohl das Peinlichste was wir an StänderatskandidatInnen jemals gesehen und gehört haben. Zurück mit Ihnen in Ihre Krippe, wo Sie in den Kleinkindern Zuhörer haben welche Ihrem geistigen Niveau entsprechen. Nur die Kinder werden sich entwickeln, für Sie ist es leider zu spät 🙁

 

 



Copyright Perlen aus Blocheristan 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht2. März 2019 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen