März 22

Wir Trauern

In Basel wurde vor rund 24 Stunden ein Siebenjähriger Knabe auf offener Strasse erstochen.
Unser herzlichstes Beiled geht an die Familie, alle Verwanten und alle Bekannten des Jungen!
Es gibt nichts schlimmeres als den Verlust eines Kindes.
Wir trauern mit Euch! Wir wünschen allen viel Kraft in dieser extrem schwierigen Zeit!

 

An unsere “Kunden”
Schaut man sich auf Facebook um, findet man zum Beispiel beim “Polizeiticker” hunderte von Kondolenzkommentaren. Überall Trauer über diese grauenhafte Tat.
Nur bei einer Gruppe von Leuten herrscht betretenes Schweigen. Genau dort, wo sonst jedes Verbrechen sofort breitgetreten wird. Dort wo sofort spekuliert wird, welche Nationalität der Täter hat, oder ob es am Ende sogar ein Asylbewerber gewesen sei. Oder war es wieder ein solcher “Papirischwiizer”? Genau dort liest man nichts. Gar nichts!
In der ersten Pressemeldung wurde bereits bekannt gegeben, dass die mutmassliche Täterin Schweizerin sei. Es gab also nichts zu spekulieren. Kein Material für Eure Propaganda. Nichts zum Schüren Eures Hasses auf Ausländer und auf “fremde” Religionen. Kein Futter für Eure fremdenfeindichen Wähler. Kein Material um die Fremdenfeindlichkeit im Land weiter zu Schüren.

Schlägerei im Asylzentrum: Sofort Posten! Schlägerei im Tivoli: Sofort Posten! Ein voller Abfalleimer nach einer Klimademo: Sofort Posten!
Ein Knabe wird auf dem Schulweg erstochen: Schweigen!

Einmal mehr zeigt Ihr Euer wahres Gesicht! Es geht Euch absolut nicht um Sicherheit (wo bleibt die Sifa?), es geht Euch absolut nicht um die Opfer! Es geht einzig um Eure Fremdenfeindlichkeit, die Ihr pflegen wollt! Fremdenhass Schüren wo immer es geht, Hass auf Religionen Schüren wo immer es geht! Verbrechen politisch Ausschlachten, statt Mitgefühl mit den Opfern zeigen!
Ihr lasst wirklich jede Gelegenheit aus, Euer Image durch Zeigen von Gefühlen zu verbessern.
Vermutlich seid Ihr einfach so wie Ihr Euch präsentiert: Kalt, empathielos, berechnend, fremdenfeindlich, machtgeil, egoistisch, …

Wir Trauern! Ihr offensichtlich nicht!

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Wir Trauern
März 22

Surreale Diskussion bei FDP-KR-Kandidatin Brestel um die EU-Waffenrichtlinie. Das “Brot” in Hochform. Lol

 

 

Die Diskussion entstand wegen dem NAU-Artikel von Salzmann, der von Lügen nur so strotzt. Hier ein kurzer Ausschnitt:

 

Ungeeignet für Bürgerkriege! Ich schmeiss mich weg 😀 😀 😀

Demokratien wie Afghanistan und Iran 😀 😀 😀

Jessie beim Sturm auf’s Waffenlager, ich kann nicht mehr 😀 😀 😀

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Surreale Diskussion bei FDP-KR-Kandidatin Brestel um die EU-Waffenrichtlinie. Das “Brot” in Hochform. Lol