April 16

So langsam schlägt’s Dreizehn

Unsere verehrte Eveline Lotaz beschimpft jetzt sogar schon Ueli Maurer und Albert Rösti als “Links”!

Ueli Maurer schüttelt dem Saudischen Finanzminister die Hand…

Und Albert Rösti bekommt von der von den Ölländern gesponserten SwissOil ja sicher auch kein Geld

Ja, liebe Eveline: Du wirst Ueli und Albert sicher dereinst in der Hölle treffen können! Im Himmel wärst du ja gar einsam: Da wirst du niemanden kennen 😭😭😭

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für So langsam schlägt’s Dreizehn
April 16

Das Sprachrohr der Partei mit der nachgewiesen grössten Medienpräsenz, weint wegen Nichtbeachtung seiner Majestät.

So ist es. Was der Trumpl kann, kann der Köppel schon lange und immer besser 😀

Aber Roschee lügt doch den Klimawandel nicht. Niemals 😀

Die WeWo ist effektiv ein Scharfmacher-Medium! Gut erkannt, Philipp 😀

Mimimimimimimimi

Abschaum, natürlich! 🙁

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Das Sprachrohr der Partei mit der nachgewiesen grössten Medienpräsenz, weint wegen Nichtbeachtung seiner Majestät.
April 16

Anstand und Respekt – das Credo der schönen Müllerin! Und wieder mal demaskiert sie sich gnadenlos selber. Lol

Landesverräterin! Wie bitte?

Ah, nicht ich, nur eine Bundesrätin! Also kann ich es problemlos stehen lassen. So geht Anstand und Respekt in Buttwil 😀 😀 😀

Und wie ist es mit dumme Landesverräterin, da Sie ja Leute für “dumm” anzeigen?

 

Wir erinnern uns, als die Gute uns wieder mal den Anstand erklärte.

Ich, ich, ich, dann lange nichts mehr, und dann nochmal ich 😀 Alles Andere ist nur unnütze Beilage 😀

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Anstand und Respekt – das Credo der schönen Müllerin! Und wieder mal demaskiert sie sich gnadenlos selber. Lol