Mai 28

Die Aargauer-Migrantinnen haben eine eigene Liste für den NR aufgestellt. Dabei auch Funda Yilmaz. Couragiert!

Wir erinnern uns alle an den Fall. Frau Yilmaz wurde von ihrer Gemeinde nicht eingebürgert, weil sie den Namen des Metzgers und anderer Dorfpromis nicht kannte und im Nachbardorf einkaufen ging. So ungefähr jedenfalls.

 

Und bitte was hat ein Stripper aus Haiti mit einer jungen werdenden Schweizer Mutter gemeinsam? Ah nichts, also dann Pfrässi, Frau Haab.

Bis jetzt läuft es einigermassen glimpflich ab. Viel Counterspeech und wahrscheinlich moderiert die AZ . Dankeschön

 

 



Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Mai 2019 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen