Juni 11

Köppel weiss wie er seinem einfältigen Publikum Zahlen servieren muss um den grössten Impakt zu haben. Unanständig!

Klar findet Köppel es krank wenn die EU 50% der weltweiten Sozialausgaben hat. Ich finde es im Gegenteil toll auf einem Kontinent zu leben, wo fast alle Menschen das Recht auf Hilfe haben. Dass es soviel in Prozenten ausmacht, ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt dass Sozialfürsorge auf den bevölkerungsreichsten Kontinenten und Ländern praktisch inexistent ist. Für Sozial-Darwinisten wie ihn, ist es natürlich erstrebenswerter, wenn das ganz arme Gesocks einfach verhungert und man sich nicht mehr zu kümmern braucht. Wundert sich aber, wenn es Menschströme aus eben diesen Kontinenten ohne Sozialhilfe oder Altervorhersorge nach Europa zieht. Und sein Anhängerpack hat ja sowieso nur wieder Angst, es würde ihm etwas weggenommen.

 

Klar doch, und so präsentiert, dass es Euch allen beim Anschauen schon den Hut lupft.

Wie die von Köppel genannten Zahlen eindrücklich beweisen, gibt es ja nur in der Schweiz Sozialhilfe 😀 😀

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Köppel weiss wie er seinem einfältigen Publikum Zahlen servieren muss um den grössten Impakt zu haben. Unanständig!