Juli 27

Welche Justiz hätte Sie denn gerne?

In der Schweiz werden Richter nach Parteibuch gewählt (warum auch immer, denn eigentlich sollten Richter ja unparteiisch sein). Folglich stellt die SVP wohl am meisten Richter.

Es gibt Leute (SVP-Fanboys und – Fangirls) , denen sind die eigenen Richter zu links

Vermutlich wünschen sich diese Leute “Volksgerichte” wie in islamischen Ländern unter der Scharia…

Und ausländische Gesetzesbrecher werden ja, gemäss SVP-Mitglieder-Aussagen viel zu sanft angefasst!

Darum hat man ja die Ausschaffungsinitive gemacht. Dass dann, gemäss Aussagen SVP, etwa 1’500 straffällige Personen pro Jahr ausgeschaft werden sollen. Also, ausser sie seien Steuerbetrüger: Diesen Strafbestand hat man natürlich absichtlich “vergessen”!

Trrotz der demokratischen “Verwässerung” mittels “Härtefallklausel” wurden 2018 1’702 Ausschaffungen angeordnet. Ein Plus von mehr als 13%

Hier die Zahlen

Eidgenossen sind einfach nie zufrieden…

Quelle: Verunreinigte besorgte Eidgenossen

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Welche Justiz hätte Sie denn gerne?