August 9

Mir platzt gleich der Dampfkessel!

Eine junge Frau setzt etwas in Bewegung das den halben Erdball umfasst hat, und zwar nicht weil sie benutzt wird für eine Ideologie, sondern weil sie erkannt hat was einigermassen intelligente Menschen längst im Innersten auch wissen, nämlich, dass wir unsere Welt wegen unserer Profitgier und unserer Vergnügungssucht definitiv zerstören werden, wenn wir nicht endlich etwas dagegen tun. Auf ihre unnachahmliche und bescheidene Art hat sie die Menschen tief ins Herz getroffen und Millionen von Jugendlichen identifizieren sich mit ihr und die Grossen dieser Welt hören sie an.

Und dann kommt da so ein hinterwäldlerischer Politiker mit minimaler Bildung, erzählt Verschwörungstheorien, deklariert die junge Frau als peinlich und empfiehlt dem Ganzen Einhalt zu gebieten. Ich glaube, ich habe selten sowas unglaublich Dummes von einem Politiker gelesen. Einem Politiker notabene, der sich offiziell den Kampf für die Meinungsfreiheit auf die Fahne geschrieben hat, Meinungsfreiheit wenn es  darum geht monstruösen und rassistischen Dünnpfiff von einem Glarner, Naveen oder einer Nic zu verteidigen. Dann ist er nämlich immer in vorderster Linie zu finden, und schwafelt von pointierten notwendigen Positionen, aber eine junge Frau welche einen unglaublichen und hoffentlich salutären, fast weltweiten Flächenbrand ausgelöst hat, will er mundtot machen.

Und wie stellt er sich das überhaupt vor? Soll man sie unter Vormundschaft stellen, aus dem Verkehr ziehen, ihr verbieten von den Grossen dieser Welt Einladungen anzunehmen und ihre Meinung kundzutun. Will der Burgherr dem Papst, Obama oder Nobelpreisträgern das Recht absprechen sich die Warnungen dieser aussergewöhnlichen jungen Frau anzuhören, ihr den Zugang zu wichtigen Veranstaltungen untersagen? Und was macht er mit der ganzen Jugend welche für diese Ideen auf die Strasse gehen und sie aktiv umsetzen wollen?  Diese jungen Menschen kämpfen für ihre zukünftige Welt nicht für die welche wir in unserer unsäglichen Dummheit und Gier schon halb kaputt gemacht haben. Der Typ hat selber Kinder, aber offenbar ist es ihm scheissegal, wenn diese in einer kaputten Welt ums Ueberleben kämpfen müssen. Wie unglaublich zynisch muss man sein, um die Erkenntnisse von tausenden von Klimaforschern mit einer Handbewegung abzutun und sie als Ideologie zu bezeichnen?

Ich bin so sauer, dass Leute, welche keinen Meter über ihren Tellerrand hinaussehen, in unser Parlament gewählt werden. Sie sollen das Volk vertreten und zu seinem Wohle handeln, und nicht für die Oellobby und den Profit der Wirtschaft. Wenn unser Planet zugrunde geht, nützt auch die reichste Oellobby und die fortschrittlichste Wirtschaft nichts, die brauchen wir dann nämlich nicht mehr.

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Mir platzt gleich der Dampfkessel!
August 9

Köppels Endzeit-Fantasien für die Greta-Jugend, copy-paste von Wikipedia. Spitzen-Journalist! Lol

Und der Grieche beeindruckt auch wieder mal mit seinem Wissen  😀 😀 😀

Oh, die war schon bei Savonarolas Busspredigten dabei 😀

Ober er auch einen Waffenschein dafür hat, der Claudio Retica?

Man hat selten so aggressive Jugendliche gesehen wie die von Friday for future – Jedesmal Tumulte und Verletzte! Wann gibts wohl die ersten Toten? Ironie off.

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Köppels Endzeit-Fantasien für die Greta-Jugend, copy-paste von Wikipedia. Spitzen-Journalist! Lol