August 29

Roschee macht auf Opfer und die Fans und auch “Nicole – NetzCourage für Profi-Hetzer” sind ausser sich. Rofl

Zur Erinnerung: Es handelte sich um ein Theaterstück, in welchem Köppel symbolisch der Geist von Julius Streicher, dem Herausgeber des “Stürmer”, ausgetrieben werden sollte. Ob diese künstlerische Performance gut war oder nicht, können wir nicht beurteilen, aber es handelte sich weder um einen Mord- noch Gewaltaufruf an Köppel, und ihm wurde von den Leuten auch kein Häärchen gekrümmt.

 

😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀  Als NR-Kandidatin sollten Sie vielleicht hin und wieder auch etwas anderes in der Zeitung lesen als “Unglücksfälle und Verbrechen” und das Horoskop. Ein kleines bisschen kulturelle Bildung sollte man als Parlamentarierin schon haben.

Und noch so eine kulturelle Oelfunzel, die meint sie müsste im NR vertreten sein 😀

Seit wann arbeiten Bergmänner exklusiv mit der Schnurre? 😀

 

Dieser Post von Köppel ist extrem unanständig. Man macht keinen Wahlkampf auf diese Art. Er stellt er sich als Opfer der linken politischen  Gegner hin, obwohl diese strikte nichts mit der Sache zu tun haben, und dass die Sache Jahre zurückliegt, ist ihm auch keine Zeile wert. Hauptsache es wird gegen links gehetzt.

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Roschee macht auf Opfer und die Fans und auch “Nicole – NetzCourage für Profi-Hetzer” sind ausser sich. Rofl
August 29

Tagada, tagada, Roschee reitet wieder mal seinen halbtoten Anti-Klimawandel-Gaul zuschanden. Hü!

Dein Nowhow ist dafür beachtlich 😀 😀 😀

Schön, dieses Sommaruga-Bashing. Hat uns fast ein bisschen gefehlt in letzter Zeit 😀

Sie werden es NIE begreifen! 🙁 🙁 🙁

Logisch, das Klima hört ja auch an der Grenze auf 😀

Roschee wird es richten 😀

Du meinst die Zunahme an Idioten in der Bevölkerung? Wenn man die Kommentare liest, kann man da eigentlich nur zustimmen 😀

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Tagada, tagada, Roschee reitet wieder mal seinen halbtoten Anti-Klimawandel-Gaul zuschanden. Hü!
August 29

Matter und seine Geschichtslektion für geistig Bankrotte! Herrlich, wenn man sein Publikum so wertschätzt.

Man kann dieses Mal das Video nicht hier reinposten, aber das spielt keine Rolle. Es geht um das Wurmplakat und die üblichen Anschuldigungen an die Linken Staatsschmarotzer.

Etwas völlig Neues und Interessantes erzählt er uns aber über die Schweizer Geschichte. Es fängt an damit, dass die EU über den Gotthard bestimmen wolle. Und dann, haltet Euch fest: “Die Schweiz ist 1291 wegen dem Gotthard entstanden, und weil wir den Gotthard während dem 2. Weltkrieg hätten sprengen können, wurden wir nie angegriffen, bombardiert oder besetzt”. Jo wa Du nöd seisch!  

Die Kommentare unter dem Video sind die meisten negativ, aber natürlich gibt es auch noch ein paar Dummbratzen die ihm Recht geben 😀

 

 

Kraut und Rüben! Was für ein Durcheinander in gewissen Köpfen 😀

Diese dummen Gegner 😀

 

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Matter und seine Geschichtslektion für geistig Bankrotte! Herrlich, wenn man sein Publikum so wertschätzt.