September 6

Öpfubröisi: Faule Äpfel in Erdöllobbyöl, oder wie die SVP seine Wähler verarscht

Albert Rösti hat gegenüber der Tagesschau offen und ehrlich zugegeben , dass die SVP die Zuwanderung in die Schweiz gar nicht begrenzen will!

Es geht nicht um die 10-Millionen-Schweiz, es geht nicht um “Dichtestress”, nicht um überlastete Strassen und Züge und schon gar nicht um die Arbeitslosen über 50…

Nein das Ziel ist: Weniger Europäer, dafür mehr Chinesen und Amerikaner!

Die Europaphobie erreicht einen neuen Höhepunkt! Die chinesische Kultur ist natürlich der schweizerischen viel ähnlicher, als die der umliegenden Länder! Denkt daran, wenn die gleichen wieder über fremde Kulturen und Verdrängung der Schweizer Werte (Edelwwiisshömli, Cervelat…) jammern!

Die Aussage ist glasklar! Damit sollte auch dem letzten SVP-Wähler klar sein, dass er von der “Elite” dieser Partei nur nach Strich und Faden verarschrt wird!


Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht6. September 2019 von Perle-56 in Kategorie "Netz-Perlen