April 25

Eine Begegnung etwas anderer Art bei Köppel, eine welche Schaudern den Rücken hinunter verursacht.

Mal was wirklich Neues! Ein Mediziner, welcher lebensverlängernde Massnahmen wie Transplantationen oder Antibiose für alte Menschen abzulehnen scheint, weil diese im Falle einer “biologisch guten Krankheit” wie Covid19, nur unnötig die Intensivstationen verstopfen. Bin ich froh, dass der Kerl “nur” Zahnarzt ist.

(Der Begriff Antibiose wird in der medizinischen Umgangssprache als Ausdruck für die medikamentöse Behandlung eines Patienten mit Antibiotika, d.h. die Antibiotikatherapie verwendet.)

 

Quelle: Köppel Beitrag zum Hayek-Interview


Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht25. April 2020 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen