Mai 4

Köppels grosser Auftritt in Bern heute wie erwartet. Kritik am BR und falsche Informationen. Im Westen nichts Neues.

Wie gut, dass es noch Sie und Ihre liebenswürdigen Kollegen von der SVP gibt, welche dem Gottesdienst mit Motzereien und unmöglichen Forderungen ein Ende gemacht haben. Was für ein Einsatz wieder mal!

 

Vielleicht liegts am Ton und einer gewissen Inhaltlosigkeit seiner Interventionen! Es gibt nichts Einfacheres als sinnlos motzen.

 

Vielleicht wieder mal eine kleine Erinnerung daran, was Euer grossartiger Berntourist und Maulheld in den letzten 4 1/2 Jahren in Bern so geleistet hat. Gerade SIEBEN mal hat er etwas Konkretes, nichts Essentielles dabei, zum Parlamentsbetrieb beigetragen. Sonst kann er ja nichts Anderes als andere runtermachen, kritisieren und beleidigen, vor allem jene die im Gegensatz zu ihm wirklich Leistungen erbringen in Bern.


Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht4. Mai 2020 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen