Juni 5

An was für geistig hochentwickelte Kreaturen sich Glarners neuester Streich richtet, zeigen die Kommentare deutlich.

Auch das völlig unbedarfte, naive Meiteli, welches neuerdings SVP-Positionen in der Arena vertreten darf, ist natürlich begeistert von Andys Leistung. Boah!

Glarner sollte die Kosten, die dieser Seich verursachen wird, selber übernehmen müssen. Vielleicht würde ihn das lehren, das nationale Parlament zu verarschen.

 


Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Juni 2020 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen