Juli 2

WeWo muss das Urteil gegen Philippe Gut veröffentlichen, und die bekannte “Opferschutz-Expertin” reagiert natürlich. Würg

 

 

Und was macht die Täterschützerin?

Natürlich entscheiden nicht die Gerichte, sondern Frau Hartmann, wer Opfer sind und wer nicht.

Pikantes Detail! Ihr Fall kam nie vor Gericht, wer also gibt ihr das Recht sich als einzig wahres Opfer zu bezeichnen?

 

Und so sieht Opferschutz bei der “Expertin” aus!

Opfer verhöhnen und ihnen ihren Status absprechen und gleichzeitig dem Journalisten, der wegen übler Nachrede in diesem Fall rechtmässig verurteilt wurde, gratulieren zu seinem grandiosen, mit Lügen gespickten, Bericht. Schämen Sie sich in Grund und Boden, Frau Expertin.

 


Copyright Perlen aus Blocheristan 2019, 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht2. Juli 2020 von perlen in Kategorie "Netz-Perlen