Januar 11

Nur weil man nicht mehr Trump anbeten kann, heisst das ja nicht, dass man nicht seine Nachfolger unter dem Jubel seiner Fans verunglimpfen darf.

 

Köppels elegantes Publikum, langsam auf dem gleichen Niveau wie Glarners 😀

 

 

Und die Hälfte davon unverbesserliche Trumpioten und Aluhüte 😀

 

 

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Nur weil man nicht mehr Trump anbeten kann, heisst das ja nicht, dass man nicht seine Nachfolger unter dem Jubel seiner Fans verunglimpfen darf.