Oktober 26

Unsere Lieblings-Fitnesstrainerin will die Branche vor dem Untergang retten, da darf man ruhig ein bisschen auf die Tränendrüsen drücken.

Müllersche Logik! Wenn andere Scheisse bauen, gibt es keinen Grund es nicht auch selbst zu tun 🙁

 

Auszug aus ihrem Brief an BR Berset.

Die arme alleinerziehende Mutter, welche ohne Teilzeit-Fitnessjob am Hungertuch nagen müsste. Sehr berührend!

 

Frage:

Wenn man seit drei Jahren mit seinem neuen Partner auf glückliche Familie macht, ist man dann ALLEINERZIEHENDE MUTTER?

Katgeorie:Netz-Perlen | Kommentare deaktiviert für Unsere Lieblings-Fitnesstrainerin will die Branche vor dem Untergang retten, da darf man ruhig ein bisschen auf die Tränendrüsen drücken.